Aktuelles

 

Trinkwasser: Das Lebensmittel Nr. 1!

Das Wasserwerk Ruwer versorgt Sie mit Trinkwasser, das die hohen Qualitäts-
ansprüche der Trinkwasserverordnung (TVO) vollumfänglich erfüllt.

Bürger Bilder[Bild] - Werke Pumpe (ID:48)

Bei Fragen zu den aktuellen Trinkwasseranalysen oder der Wasserhärte
verweisen wir Sie zu den nachstehend angeführten „Links“.

Das Trinkwasser des Wasserwerkes Ruwer wird in 4 Aufbereitungsanlagen in
Holzerath, Lorscheid, Osburg und Riveris aufbereitet und mittels Verbund-
leitungen zu den 14 Hochbehältern mit insgesamt 8.830 cbm Gesamtspeicher-
volumen geleitet. Von dort werden die einzelnen Ortsgemeinden versorgt.

Derzeit unterhält und betreibt Ihr Wasserwerk:

  •  4 Aufbereitungsanlagen
  •  2 Brunnen
  • 14 Quellen
  • 14 Trinkwasserhochbehälter mit einem Gesamtspeichervolumen von 8.830 cbm
  • rd. 78 km Transportleitungen
  • rd. 129 km Ortsnetze


Im Versorgungsgebiet des Wasserwerkes Ruwer sind 7.150 Wasserzähler im Betrieb.

Für eine optimale Darstellung der folgenden Dokumente empfehlen wir den Internet Explorer!

Selbstablesung Wasserzähler in Farschweiler, Herl, Hockweiler, Kasel, Morscheid, Osburg und Waldrach
sowie in den Ortsbezirken Ruwer und Eitelsbach

Bereitschaftsdienst

Bekanntmachung über den Austausch der Wasserzähler

Bekanntmachung über Kontrolle des Wasserverbrauchs

Bekanntmachung der Wasserhärte

Wasseranalyse

 

Wiederkehrende Beiträge (Verringerung Abflussbeiwert)