Testkassette
Corona Schnelltestzentrum der VG Ruwer

Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Ruwer haben seit dem 23. März 2021 in dem ehrenamtlich getragenen Testzentrum der Verbandsgemeinde Ruwer im Familienzentrum in Waldrach die Möglichkeit, sich einmal pro Woche kostenlos auf Corona testen zu lassen. Ergänzend zu den Angeboten der Apotheken und Arztpraxen bietet die Verbandsgemeinde Ruwer in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr, dem DRK-Ortsverband sowie den Malteser Hilfsdiensten Schöndorf und Waldrach diese Testmöglichkeit an.

Das Testzentrum befindet sich im Familienzentrum Waldrach, Kegelbungert 1, 54320 Waldrach. Parkmöglichkeiten sind auf dem Parkplatz vor dem Familienzentrum ausreichend vorhanden.

Die Öffnungszeiten des Testzentrums sind:

dienstags und freitags von 17.30 bis 20.00 Uhr

samstags von 09.00 bis 12.30 Uhr

Um Warteschlangen und Kontakte zu vermeiden, ist eine vorherige Terminvereinbarung möglichst online unter www.ticket–regional.de/schnelltest-corona-vg-ruwer erforderlich. Personen, die über keinen Internetanschluss verfügen, können unter der Ticket-Hotline 0651-9790777 einen Termin reservieren. Die Ticket-Hotline ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr erreichbar. Da die Kapazitäten dieser Hotline jedoch beschränkt sind, bitten wir Sie, sich nach Möglichkeit online anzumelden. Gebuchte Tickets können ausschließlich über die Hotline von Ticket-Regional zu deren Geschäftszeiten storniert werden.

Es dürfen sich nur Personen ohne Corona-Symptome (Husten, Fieber, Halsschmerzen etc.) testen lassen!
Personen mit Corona-Symptomen dürfen die Teststation nicht besuchen und müssen sich an ihren Hausarzt oder ihre Hausärztin wenden.

Zu dem vereinbarten Termin sind folgende Unterlagen mitzubringen: zwei Ausdrucke der Terminvereinbarung, die Krankenkassenkarte (sofern gesetzlich versichert), sowie der Personalausweis.

Der eigentliche Test erfolgt in Form eines Abstrichs in der Nase und im Rachen. Nach einer Wartezeit von ca. 15 min liegt das Ergebnis vor. Sofern dieser negativ ist, erhalten Sie eine entsprechende Bescheinigung. Bei einem positiven Testergebnis erfolgt eine weitere Testung mittels eines PCR-Tests. Dadurch sollen fehlerhafte Testergebnisse möglichst schnell erkannt werden. Der PCR-Test wird an ein Labor weitergeleitet. Zudem erfolgt eine Meldung an das Gesundheitsamt. Bis zur Vorlage des Ergebnisses des PCR-Tests steht die positiv getestete Person unter häuslicher Quarantäne.

Das Testzentrum im Familienzentrum Waldrach ist nur eines von mehreren Testzentren in der Verbandsgemeinde Ruwer.

Zusätzliches MHD-Schnelltestzentrum im Bürgerhaus in Korlingen

Ab dem 28.04.2021 hält der Malteser Hilfsdienst e.V. ein Corona-Schnelltest-Angebot im Gemeindehaus Korlingen zu folgenden Zeiten vor: Mittwochs von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr und sonntags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Es steht geschultes Personal zur Durchführung der Schnelltests zur Verfügung. Es entstehen keine Kosten und eine Anmeldung ist ebenfalls nicht erforderlich. Es sollen sich nur Personen ohne Corona-Symptome (Husten, Fieber, Halsschmerzen, etc.) testen lassen. Personen mit Corona-Symptomen müssen sich an ihren Hausarzt oder ihre Hausärztin wenden. Mitzubringen ist der Personalausweis. Der Test erfolgt in Form eines Nasenabstriches. Das Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger der Region. Nutzen Sie die Chance und unterstützen Sie durch regelmäßige Tests die Teststrategie des Landes Rheinland-Pfalz.