Verbandsgemeinde Ruwer: Klimaschutz

Klimaschutz


Klimaschutzprojekte in der Verbandsgemeinde Ruwer:



Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.



Titel: „KSI: Umrüstung der Innenbeleuchtung auf LED-Technik in der Kindertagesstätte St. Nikolaus, Kasel“

Förderkennzeichen: 03K07563
Projektlaufzeit: 01.05.2018 bis 30.11.2019
Projektbeschreibung:

In den Gruppenräumen 1+2, im Flurbereich, in der Küche und in dem Treppenhaus sollen die Leuchten und ggf. die Steuerungen in den Ferien und an den freien Tagen „alt gegen neu“ getauscht werden. Hier kommen kleine fahrbare Gerüste zum Einsatz, die den Tagesablauf sehr stören würden. Bei allen anderen Räumen kann während des Betriebes gearbeitet werden.
Durch den Einbau der LED- Beleuchtung mit moderner Lichtsteuerung kann der Verbrauch der elektrischen Energie reduziert werden.



Titel: „KSI: Einbau von Verschattungsvorrichtungen in der Kindertagestätte St. Nikolaus, Kasel“

Förderkennzeichen: 03K07566
Projektlaufzeit: 01.05.2018 bis 30.11.2019
Projektbeschreibung:

Die südausgerichtete Fensterfassade (ca. 10 qm) ist zurzeit ohne Sonnenschutz.
Dem Problem der sommerlichen Übererwärmung wird durch eine Sonnenschutzeinrichtung, durch den Einbau eines modernen Fensters mit zusätzlichem elektrisch oder per Kurbel zu betätigender Verschattungsvorrichtung in Form einer Raffstore-Flachlamelle  entgegengewirkt.
Hierdurch kann der Einsatz von Klimageräten eingespart und somit der CO2 -Ausstoß gesenkt werden.



Titel: „KSI: Austausch der Innenbeleuchtung der Kita Lorscheid“:

Förderkennzeichen: 03K11392
Projektlaufzeit: 01.12.2019 bis 30.11.2020
Projektbeschreibung: Austausch der Innenbeleuchtung gegen LED in der Kita Lorscheid.

Durch den Austausch der Innenbeleuchtung gegen moderne LED Beleuchtung und den Einbau einer durch Tageslicht- und Präsenzmeldern gesteuerte Lichtregelung in den Gruppenräumen, und Steuerung mit Präsenzmeldern in Nebenräumen sollen der Stromverbrauch und somit der CO2 – Ausstoß reduziert werden.



Titel: „KSI: Austausch der bisherigen Beleuchtung gegen eine LED Beleuchtung in der Mehrzweckhallte, Ruwertalhalle, Zum Johannisberg 9, 54318 Mertesdorf“

Förderkennzeichen: 03K07361
Projektlaufzeit: 01.05.2018 bis 30.11.2019
Projektbeschreibung:

Die Lichtmessung in der Turnhalle hat eine Beleuchtungsstärke am Boden von 320 Lux ergeben, was nach DIN zu wenig ist. Mit der Neuplanung kann eine Beleuchtungsstärke von 500 Lux erreicht werden. Es soll eine helligkeitsgesteuerte ballwurfsichere LED-Beleuchtung mit veränderter Anordnung in der Turnhalle installiert werden. In den Nebenräumen solle ebenfalls eine tageslichtgesteuerte und mit Präsenzmeldern versehene Lichtregelung und neue LED-Beleuchtung installiert werden.
Mit der Umstellung auf moderne helligkeits- und nutzungsabhängig gesteuerte LED-Lichttechnik kann der Verbrauch der elektrischen Energie gesenkt und der Ausstoß von Treibhausgasen reduziert werden.



Titel: „KSI: Austausch dezentraler Raumlufttechnik-Geräten (RLT-Geräte) gegen dezentrale RLT-Geräte mit Wärmerückgewinnung in der Ruwertalhalle, Zum Johannisberg 9, 54318 Mertesdorf“

Förderkennzeichen: 03K07365
Projektlaufzeit: 01.05.2018 bis 30.03.2020
Projektbeschreibung:

Nachrüstung von dezentralen Raumlufttechnik-Geräten. Das z. Zt.
für die Dusche und die Umkleideräume der Turnhalle noch in Betrieb befindliche Lüftungsgerät, darf zukünftig nicht mehr am jetzigen Standort, neben dem BHKW, betrieben werden. Aus Platzgründen ist die Positionierung eines Neugerätes lediglich auf dem Dach, neben den Lüftungsgeräten der Halle möglich.
Durch die in den neunen Geräten befindliche Wärmerückgewinnung kann über die erzielte Wärmeenergieeinsparung der Heizung, ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden.



Link zur Klimaschutzinitiative: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-Kommunen


 

Die oben aufgeführten Klimaschutzprojekte sind:

 

 B�rger Bilder[Bild] - Klimaschutz 13.12.2019 (ID:90)