Blick auf das Rathausgebäude
Förderaufrufe

Im Folgenden finden Sie die aktuellen Förderaufrufe der beiden Lokalen Aktionsgruppen (LAG) Erbeskopf und Mosel, denen die Verbandsgemeinde Ruwer angehört.

Folgende 15 Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Ruwer gehören zur Gebietskulisse der LAG Erbeskopf: Bonerath, Farschweiler, Gusterath, Gutweiler, Herl, Hinzenburg, Holzerath, Korlingen, Lorscheid, Ollmuth, Osburg, Pluwig, Schöndorf, Sommerau, Thomm

Folgende 5 Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Ruwer gehören zur Gebietskulisse der LAG Mosel: Kasel, Mertesdorf, Morscheid, Riveris, Waldrach

Bei privaten oder öffentlichen Projektvorhaben stehen dann die Fördermöglichkeiten der LAG zu deren die Ortsgemeinde, in der Sie ansässig sind bzw. wo das Projektvorhaben realisiert werden soll, zur Verfügung.

Zudem finden Sie hier den 2. Förderaufruf der ELER-Verwaltungsbehörde zur Förderung von Investitionen in die Schaffung, Verbesserung oder Ausdehnung von kleinen Infrastrukturen, insbesondere von Radwegen und Pendlerrouten im ländlichen Raum.

Ansprechpartner:
Keine Mitarbeiter gefunden.
LAG Erbeskopf

Auch in 2021 bietet die LAG Erbeskopf wieder die Möglichkeit, neue Projektideen für eine Förderung einzureichen. Der 13. Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen bei der Lokalen Aktionsgruppe Erbeskopf startete am 04.01.2021.  Fristende zum Einreichen von Projektsteckbriefen ist der 30.04.2021.

Für Kleine und ehrenamtlich umgesetzte Projekte bietet sich die Förderung der ehrenamtlichen Bürgerprojekte an. Hier kann eine Pauschalförderung mit bis zu 2000 EUR erfolgen. Personalkosten können nicht gefördert werden, ansonsten ist die Förderung jeglicher Sachkosten möglich. Die Beantragung und Abrechnung der Projekte erfolgt besonders einfach und unbürokratisch. Hierzu erfolgen bei der LAG Erbeskopf keine gesonderten Förderaufrufe. Die Ehrenamtsprojekte können ganzjährig beantragt werden.

Weitergehende Informationen und sämtliche Vordrucke sind auf der Homepage www.lagerbeskopf.de zu finden.

Ansprechpartner der LAG Erbeskopf:

Geschäftsstelle LAG Erbeskopf

c/o Verbandsgemeindeverwaltung Hermeskeil

Langer Markt 17

54411 Hermeskeil

Für öffentliche Projektvorhaben:

Ansprechpartner: Herr Jens Lauer

Telefon: 06503-809-159

E-Mail: j.lauer@hermeskeil.de

Für private (nicht kommunale) Projektvorhaben:

Ansprechpartner: Frau Iris Schleimer

Telefon: 06503-809-167

E-Mail: i.schleimer@hermeskeil.de

LAG Mosel

Jetzt für die Mosel aktiv werden! LAG Mosel bietet auch in 2021 attraktive Fördermöglichkeiten für Projektideen!

Auch in 2021 bietet die LAG Mosel wieder die Möglichkeit, neue Projektideen für eine Förderung einzureichen. Bis 01. März 2021 läuft die Frist für die 3 Förderaufrufe LEADER, Regionalbudget und ehrenamtliche Bürgerprojekte!

 Im Rahmen des LEADER-Förderaufrufes stehen rund 560.000 EUR für Vorhaben in der Region zur Verfügung. Gesucht werden Ideen, die die Region für Einheimische wie Gäste lebenswert und attraktiv machen. Neben Kommunen, Stiftungen und Vereinen können auch Privatpersonen und Unternehmen Anträge stellen. Wichtig ist, dass das Vorhaben einen Mehrwert für die Region bietet und einen neuartigen, innovativen Charakter besitzt. Die Fördersätze variieren nach Projektträgerschaft und sind wie alle Förderbedingungen in der Entwicklungsstrategie (LILE) festgeschrieben.

Mit der Bundesförderung Regionalbudget bietet die LAG eine Fördermöglichkeit für Projekte bis 20.000 EUR netto. Die Abwicklung der Projekte erfolgt ausschließlich über die LAG und es gibt vereinfachte Förderbedingungen. Auch die Fördersätze hat die LAG eigens angehoben, um kleine Projekte gezielt zu unterstützen. Die Bandbreite möglicher Projekte ist vielfältig und kann sich beispielsweise auf die Sicherung der Daseinsvorsorge in den Dörfern, die Steigerung der touristischen Attraktivität oder den Aufbau eines zusätzlichen wirtschaftlichen Standbeins beziehen. Auch hier sind öffentliche, private und gemeinnützige Personen antragsberechtigt.

Für Kleine und ehrenamtlich umgesetzte Projekte bietet sich die Förderung der ehrenamtlichen Bürgerprojekte an. Hier kann eine Pauschalförderung mit bis zu 2000 EUR erfolgen. Personalkosten können nicht gefördert werden, ansonsten ist die Förderung jeglicher Sachkosten möglich. Hier stehen 20.000 EUR Fördermittel des Landes RLP zur Verfügung. Die Beantragung und Abrechnung der Projekte erfolgt besonders einfach und unbürokratisch.

Alle Projekte werden von der LAG, der rund 25 Personen verschiedenster gesellschaftlicher Bereiche angehören, bewertet und schlussendlich ausgewählt. Für die LEADER-Förderung muss nach Projektauswahl ein förmlicher Förderantrag an die LAG gestellt werden. Die Abwicklung der übrigen Förderangebote erfolgt allein über die LAG-Geschäftsstelle.

Ob eine Idee förderfähig ist und welche Bedingungen erfüllt werde müssen, lassen sich am besten im persönlichen Gespräch klären. Die Geschäftsstelle der LAG Mosel bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich steht Ihnen unter der Förderhotline 06571-14 2262 gerne zur Verfügung! Die Geschäftsstelle steht auch gerne bei der Projektentwicklung beratend zur Seite.

Weitergehende Informationen und sämtliche Vordrucke sind auf der Homepage www.lag-mosel.de zu finden!

Geschäftsstelle LAG Mosel:

Philipp Goßler, Edith Baden und Laura Boller

c/o Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Schlossstraße 2-4, 54516 Wittlich

Tel.:     06571 14 2262

Fax:    06571 14 42262

Mail:   Philipp.Gossler@Bernkastel-Wittlich.de

EULLE

Entwicklungsprogramm "Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung"

Förderung von Investitionen in die Schaffung, Verbesserung oder Ausdehnung von kleinen Infrastrukturen, insbesondere von Radwegen und Pendlerrouten im ländlichen Raum