Ein großes Gebäude mit vielen Fenstern

Meldeamt

Meldeamt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der aktuellen Coronalage möchten wir Ihnen die kontaktlose Beantragung eines Führungszeugnisses (einfach/ erweitert), Ausstellung einer Meldebescheinigung oder eine Anmeldung/ Ummeldung auch via E-Mail oder mit Hilfe von unserem Kontaktformular ermöglichen.

Führungszeugnis (einfach/erweitert)


Um ein einfaches Führungszeugnis zu beantragen benötigen Sie folgendes:

1.       Kopie/ Scan Ihres Personalausweises (Vor- und Rückseite)

2.       Sie müssen 13,00 € auf unser unten stehendes Konto überwiesen haben. Schicken Sie uns dazu bitte eine Überweisungsbestätigung. Sollten Sie eine Befreiung von der Gebühr beantragen (z.B. bei ehrenamtlicher Tätigkeit), bitten wir Sie ein entsprechendes Schreiben von Ihrem Arbeitgeber/ der beantragenden Behörde mit als Scan hinzuzufügen.

Um ein erweitertes Führungszeugnis zu beantragen benötigen Sie folgendes:

1.       Kopie/ Scan Ihres Personalausweises (Vor- und Rückseite)

2.       Kopie/ Scan Bescheinigung nach §30a BZRG von Ihrem Arbeitgeber

3.       Sie müssen 13,00 € auf unser unten stehendes Konto überwiesen haben. Schicken Sie uns dazu bitte eine Überweisungsbestätigung. Sollten Sie eine Befreiung von der Gebühr beantragen (z.B. bei ehrenamtlicher Tätigkeit), bitten wir Sie ein entsprechendes Schreiben von Ihrem Arbeitgeber/ der beantragenden Behörde mit als Scan hinzuzufügen.

Die Beantragung eines Führungszeugnisses oder eines erweiterten Führungszeugnisses wird von uns an das Bundesamt für Justiz weitergeleitet. In der Regel dauert die Beantragung 8-10 Werktage nach Zahlungseingang. Nach Anfertigung des Führungszeugnisses, wird dieses an Ihre bei uns gemeldete Wohnanschrift per Post gesendet. Sollte das einfache/ erweiterte Führungszeugnis direkt an eine Behörde versendet werden, bitten wir Sie ein entsprechendes Schreiben als Scan hinzuzufügen oder uns die Adresse mitzuteilen.

Bankkonten:   

Sparkasse Trier 3 800 018 (BLZ 585 501 30)  IBAN: DE 94 5855 0130 0003 8000 18 BIC: TRISDE55 
Volksbank Trier 1  70  000 (BLZ 585 601 03)  IBAN: DE 83 5856 0103 0000 1700 00 BIC: GENODED1TVB

Verwendungszweck: Führungszeugnis Vor- und  Nachname

 


Anmeldung / Ummeldung

Bitte teilen Sie uns folgende Unterlagen per E-Mail oder Kontaktformular (als Scan) mit:

1.       Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel) aller umgezogenen Personen (Vor- und Rückseite)

2.       Wohnungsgeberbestätigung (nicht bei Einzug ins Eigentum notwendig)

3.       Bisherige Adresse

4.       Soll die bisherige Wohnung als Nebenwohnung beibehalten werden?

5.       Neue Adresse in die Sie eingezogen sind

6.       Tag des Einzuges

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung oder eine Ummeldung in die Zukunft nicht möglich ist.

Nach erfolgter An-/Ummeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung in Form einer amtlichen Meldebestätigung per Post. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung bei Zuzug aus dem Ausland nur persönlich und mittels örtlichem Termin bei der Verbandsgemeindeverwaltung Ruwer möglich ist.

 


Meldebescheinigung


Bitte teilen Sie uns folgende Unterlagen per E-Mail oder Kontaktformular (als Scan) mit:

1.       Art der Meldebescheinigung z.B. zur Vorlage beim Arbeitgeber, Kindergeldkasse oder andere Gründe

2.       Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel) Vor- und Rückseite

3.       Sollen noch weitere im Haushalt lebende Personen mit auf die Meldebescheinigung. Bitte beachten Sie, dass bei Kinder über 18 Jahren oder nicht verheirateten Partnern eine eigene Meldebescheinigung für diese Personen ausgestellt werden muss. Bitte teilen Sie uns diesbezüglich den Namen des Kindes oder des nicht verheirateten Partners.

Sie erhalten nach Einreichung Ihrer Unterlagen eine schriftliche Meldebescheinigung per Post an Ihre bei uns gemeldete Wohnanschrift.



Um die Unterlagen einzureichen haben Sie 2 Möglichkeiten:

1.       Schreiben Sie uns eine E-Mail an meldeamt@ruwer.de
oder

2.        Benutzen Sie das Kontaktformular unter https://www.ruwer.de/rathaus-politik/ihre-anfragen/ und wählen als Thema Bürgerservice oder Führungszeugnis aus


 

Abholung Personalausweis, Reisepass und Führerschein

Sie werden von uns postalisch informiert, sobald Ihr Personalausweis, Reisepass und/oder Führerschein für Sie bei uns zur Abholung bereit liegt. Bitte kommen Sie nur zu den unten angegebenen Zeiten OHNE Termin. Sollten Sie selbst nicht vorbei kommen können, können Sie gerne jemanden mit einer Vollmacht zur Abholung des Personalausweises, Reisepasses und/ oder Führerschein schicken.

Bitte vergessen Sie nicht, den alten Personalausweis, Reisepass und/ oder Führerschein mitzubringen.

Montags      07:30 – 8:00 Uhr                          15:00 - 15:30 Uhr  

Mittwochs                                                            15:00 – 15:30 Uhr

Freitags        07:30 – 08:30 Uhr


Für weitere Angelegenheiten bitten wir Sie vorab einen Termin zu vereinbaren. 

Ansprechperson:

Keine Abteilungen gefunden.