Zwei Feuerwehrmänner auf brennendem Dach
Freiwillige Feuerwehr Pluwig-Gusterath
Feuerwehrmänner im Löscheinsatz

Die aktive Wehr der Feuerwehr Pluwig-Gusterath setzt sich zusammen aus 65 Einsatzkräften im Alter zwischen 16 und 63 Jahren.

Entstanden ist die Wehr am 24. März 2017 durch die Fusion der vormals eigenständigen Ortsfeuerwehren Pluwig und Gusterath. 

 Die Feuerwehr Pluwig-Gusterath arbeitet pro Jahr ca. 40-50 Einsätze ab. Unser Einsatzgebiet beschränkt sich dabei nicht nur auf die Ortsgemeinden Pluwig und Gusterath. Als Schwerpunktfeuerwehr Brandschutz der Verbandsgemeinde Ruwer unterstützen wir auch im oberen Ruwertal. Im Rahmen der „interkommunalen Zusammenarbeit“ rücken wir zu Einsätzen in die Ortschaften Franzenheim und Hockweiler aus, welche der benachbarten Verbandsgemeinde Trier-Land angehören.

Mit unseren Sonderfahrzeugen, dazu zählen unser Tanklöschfahrzeug sowie das Mehrzweckfahrzeug, werden wir bei Bedarf in der gesamten Verbandsgemeinde Ruwer eingesetzt. Unser Tanklöschfahrzeug ist außerdem Bestandteil des „Löschzug Wassertransport Süd“, einer Einheit des Landkreises Trier-Saarburg.

Wenn du Interesse an der Feuerwehrarbeit hast, kannst du dich gerne über unser Kontaktformular bei uns melden. Wir freuen uns immer über Mitbürger, die Interesse an der Feuerwehrarbeit haben! Dabei sind wir nicht nur auf der Suche nach jungen Menschen, auch ältere Seiteneinsteiger sind bei uns herzlich Willkommen.

 


Jugendfeuerwehr Pluwig-Gusterath

Jugendfeuerwehrgruppe auf Wiese

Die Jugendfeuerwehr Pluwig-Gusterath besteht zur Zeit aus ca. 30 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren.

Neben den Übungen, in denen die Kinder die ersten Grundlagen des Feuerwehrhandwerks lernen, steht jedoch der Spaß mit an erster Stelle und so werden auch normale Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Filmabende oder Fahrten in den Freizeitpark duchgeführt.

Die Übungen der Jugendfeuerwehr finden alle zwei Wochen statt. Erlernte feuerwehrtechnische Kenntnisse sowie Teamfähigkeit können die Jugendlichen z. B. in Wettkämpfen unter Beweis stellen.



Bambini Feuerwehr Pluwig-Gusterath

Bambinis vor Feuerwehrauto

Die Bambinifeuerwehr Pluwig-Gusterath. Das sind 15 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren begleitet von einem Betreuerteam, bestehend aus fünf Feuerwehrmitgliedern. Unser Ziel ist es, den Kindern spielerisch die Feuerwehr und alles was dazu gehört näher zu bringen. Wir versuchen so, das Interesse der Kinder an der Feuerwehrarbeit zu wecken und den späteren Einstieg in die Jugendfeuerwehr zu erleichtern.

 

Weitere Infos gibt es auf unserer Homepage und Facebook/Instagram Seiten:
http://feuerwehr-pluwig-gusterath.de/
http://feuerwehr-pluwig-gusterath.de/jugendfeuerwehr/
http://feuerwehr-pluwig-gusterath.de/bambinifeuerwehr/

https://www.facebook.com/FFPluGu/

https://www.instagram.com/ffplugu/

Ansprechpartner:
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.