Zwei Feuerwehrmänner auf brennendem Dach
Freiwillige Feuerwehr Waldrach

Die Feuerwehr Waldrach mit Strandort in der Hermeskeiler Straße ist zuständig für die Gefahrenabwehr in der Ortsgemeinde Waldrach, als Schwerpunktfeuerwehr, Brandschutz im unteren Ruwertal und darüber hinaus bei Großschadenslagen im gesamten Gebiet der Verbandsgemeinde Ruwer. Zudem prägen und unterstützen die aktiven Frauen und Männer auch das kulturelle Leben in der Ortsgemeinde Waldrach.

Feuerwehrmänner vor Feuerwehrautos


Tagesbereitschaft VG Ruwer:

Tagsüber erweitert sich der Ausrückebereich der Feuerwehr Waldrach auch bei kleineren Schadensereignissen auf den gesamten Bereich der VG Ruwer. Die Feuerwehr Waldrach wird hierbei von Schichtarbeitern und tagsüber ortsnah verfügbaren Feuerwehrkräften ergänzt.

 


Jugendfeuerwehr Waldrach

In der 1993 gegründeten Jugendfeuerwehr Waldrach erleben Jungs und Mädchen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren ein abwechslungs- und actionreiches Hobby.

Jugendfeuerwehrgruppe vor Feuerwehrautos


In den immer freitags um 18:00 Uhr stattfindenden Gruppenstunden werden, neben der Feuerwehrtechnik, auch sportliche Inhalte und soziale Kompetenzen altersgerecht vermittelt. Die regelmäßig ausgerichteten Zeltlager und Ausflüge, sowie das Ablegen verschiedener Leistungsabzeichen bringen darüber hinaus spannende Erfahrungen, an die man sich auch später gerne zurückerinnert. Neben der allgemeinen Jugendarbeit ist das wichtigste Ziel der Jugendfeuerwehr Waldrach die spätere Übernahme der Jugendlichen in die aktive Wehr. Mehr als die Hälfte der aktuell über 40 Mitglieder der Feuerwehr Waldrach waren zuvor Mitglied der Jugendfeuerwehr. Aktuell besteht die Jugendfeuerwehr Waldrach aus 20 Jugendlichen.
Du hast Lust die Jugendfeuerwehr Waldrach näher kennen zu lernen? Dann komm einfach am Feuerwehrhaus in der Hermeskeilerstraße vorbei oder melde dich!



Bambinifeuerwehr Waldrach

Mit der Gründung unserer Bambinifeuerwehr im Jahr 2019 ermöglichen wir Kindern ab 6 Jahren die Feuerwehr spielerisch kennenzulernen. Aktuell besteht unsere Bambinifeuerwehr 17 aktive Jungs und Mädels, die mit großem Interesse dabei sind.

Bambinigruppe vor Feuerwehrauto


Die Gruppenstunden sind eine Mischung aus Brandschutzerziehung, praktischem Wissen, theoretischem Wissen sowie Spiel und Spaß rund um die Feuerwehr. Zu unseren Aktivitäten gehören beispielsweise auch saisonale Projekte wie das Kürbisschnitzen, Ausflüge wie der VG-Bambinitag oder auch Wettkämpfe.

Bei all dem setzen wir vor allem viel Wert auf die Vermittlung solcher Werte wie Solidarität, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Kameradschaft – wichtige, wenn nicht sogar die wichtigsten Aspekte für die Zusammenarbeit in der aktiven Wehr.

Du hast Lust auch einmal Feuerwehrluft zu schnuppern? Dann melde dich bei uns!

Ansprechpartner:
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.